0

In Österreich läuft E-Bike-Förderung zum Ende des Jahres aus

KTM Imola Power

Das KTM Imola Power hat einen BionX-Antrieb und bietet vier Unterstützungsstufen (Bild: KTM).

Ende des Jahres läuft in Österreich die E-Bike-Förderung aus. Neue Maßnahmen für Förderung von Elektrofahrrädern sind derzeit nicht geplant sind. Und aus diesem Grund echauffiert sich Wiens Stadtrat Manfred Juraczka (ÖVP) über die Grünen. “Leider lassen die Stadt-Grünen ökologische Akzente vermissen. Besonders augenscheinlich zeigt sich dies am Beispiel der E-Bikes”, so Juraczka.

Juraczka bemängelt, dass die Grünen sich längst mit dem Auslaufen der E-Bike-Förderung abgefunden haben. “Kein Aufschrei seitens der Öko-Partei, keine Versuche, diese Förderung zu verlängern, nicht einmal der Versuch einer Erklärung, einfach nichts”, so umschreibt Juraczka seine Kritik an den Grünen. Dabei habe gerade diese Förderung für viele Menschen einen Kaufanreiz dargestellt und sei damit ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz gewesen.

In Deutschland gibt es derzeit keine Förderprogramme für Elektrofahrräder. Allerdings spendieren oft Energiekonzerne einzelnen Kommunen Elektrofahrräder samt Ladestation.

Abgelegt in: News Tags: ,

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeichen setzen und empfehlen

Eine Antwort schreiben

Kommentar abschicken
© 2017 epower-rad.de. Alle Rechte vorbehalten. HTML / CSS gültig.
Entwickelt von Theme Junkie.