0

Neue Webseite zum Aufbau europäischer Radrouten geht live

Radtouren in Europa

Es gibt schon 14 Radtouren mit insgesamt über 70.000 Kilometern (Bild: ECF).

Die European Cyclists’ Federation (ECF) hat mit EuroVelo.org eine Website für die Entwicklung europäischer Radrouten live gestellt. Die Site bietet Auskünfte, Anleitungen, Tipps und Tools für Organisationen, Tourismuszentralen und alle die mit der ECF an der Entwicklung neuer europäischer Fahrradrouten arbeiten.

Zum Angebot gehören Musterlösungen, Richtlinien, Leitfäden und Hinweise zu Koordinationszentren und Koordinatoren. Damit soll die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Routen vorangetrieben werden, damit bis 2020 der ganze europäische Kontinent miteinander per Fahrradrouten vernetzt ist. Momentan umfasst EuroVelo 14 Routen. Die längste davon, die “Eiserne-Vorhang-Route”, erstreckt sich über 9.000 Kilometer von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer.

Bis zum nächsten Jahr soll unter www.EuroVelo.com eine Webseite online gestellt werden, mit der dann die europäischen Bürger über das Fahrradnetz umfangreich Informiert werden. Ob bei den Touren auch an Elektroradfahrer gedacht wird und Stromtankstellen angegeben sind, ist nicht bekannt. Allerdings würde sich das anbieten.

 

Abgelegt in: News Tags: , ,

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeichen setzen und empfehlen

Eine Antwort schreiben

Kommentar abschicken
© 2017 epower-rad.de. Alle Rechte vorbehalten. HTML / CSS gültig.
Entwickelt von Theme Junkie.