0

Stromer-Pedelecs: ISH International Sport Holding AG übernimmt myStromer AG

Unternehmer Binggeli und Rihs

Unternehmer Thomas Binggeli und Andi Rihs (v.l.n.r.) schließen sich zusammen (Bild: Thömus Veloshop AG).

Die International Sport Holding AG (ISH) hat die myStromer AG, Produzent der Stromer-Pedelecs, von der Thömus Veloshop AG übernommen. Damit schließen sich zwei große Schweizer Fahrradhersteller zusammen. Die von dem Unternehmer Andi Rihs geführte ISH-Gruppe hat bereits die Marken BMC und Bergamont im Portfolio.

Mit dem Zusammenschluss soll die internationale Vermarktung des Stromer-Pedelecs vorangetrieben werden. Die Thömus Veloshop AG sei mit ihren 130 Mitarbeitern zu klein, um international weiter wachsen zu können, so Thomas Binggeli Gründer des Unternehmens.

Nach über 11.000 Verkaufen Stromer-Rädern in 2010 erwartet Binggeli für das Jahr 2011 eine Verdoppelung der Verkaufszahlen auf 23.000 Stück. Davon werden rund 9.000 Pedelecs in den USA verkauft.

 

Stromer-Pedelec

Stromer-Pedelecs kann man Online individuell konfigurieren und bestellen (Bild: myStromer AG).

 

Abgelegt in: News Tags: ,

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeichen setzen und empfehlen

Eine Antwort schreiben

Kommentar abschicken
© 2017 epower-rad.de. Alle Rechte vorbehalten. HTML / CSS gültig.
Entwickelt von Theme Junkie.