0

Winterpause für Leihpedelecs der Deutschen Bahn

Seit 9. Dezember hat die Deutsche Bahn ihre Pedelecs in Stuttgart und Achen in die Winterpause geschickt. Sie werden gewartet und eingelagert , damit die Elektroräder im Frühjahr wieder fit für den Einsatz sind. Abhängig vom Wetter, sollen die Pedelecs ab Mitte März 2012 wieder zum Ausleihen bereitstehen – mit gewarteten Lichtanlagen und neuen Reifen.

In Stuttgart kann man sich im Winter trotzdem ein Elektrofahrrad ausleihen und zwar an der Radstation am Hauptbahnhof. Die Preise werden dort am 1. Januar gesenkt: Sie betragen dann 1 Euro pro Stunde, maximal 10 Euro für 24 Stunden. Eine Kaution wird nicht mehr erhoben.

Auch die Fahrräder ohne Elektromotor schickt DB Rent eine Tochter der Deutschen Bahn in zahlreichen Städten in die Winterpause. Ab dem 15. Dezember sammelt das Unternehmen die Call a Bike-Räder in Frankfurt am Main, Karlsruhe, Köln sowie München ein und schickt sie zur Generalüberholung in die Werkstätten. Ganz verschwinden werden die Leihräder nicht, denn in den Städten Berlin, Stuttgart und Hamburg (StadtRAD Hamburg) sowie an den ICE-Bahnhofs-Standorten gibt es auch in den Wintermonaten Räder zum Ausleihen.

Abgelegt in: News Tags: , , , ,

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeichen setzen und empfehlen

Eine Antwort schreiben

Kommentar abschicken
© 2017 epower-rad.de. Alle Rechte vorbehalten. HTML / CSS gültig.
Entwickelt von Theme Junkie.