0

Rennrad-Vermieter bietet ab diesem Frühjahr auch E-Bikes auf Mallorca an

Bergamont Vagonda N7

Das Bergamont Vagonda N7 mit Vorderradnabenmotor und Rücktrittbremse eignet sich gut für weniger geübte Radfahrer (Bild: Bergamont).

Pino Touren & Vermietung, ein auf Mallorca spezialisierter Anbieter von Radtouren und Verleiher von Rennrädern, hat angekündigt, ab 25. Februar auch E-Bikes zu vermieten. Die Räder mit Vorderradnabenmotor von Bergamont können auf der Insel an 10 Standorten ausgeliehen werden.

Die Trekking-E-Bikes Vagonda N7 von Bergamont haben eine 7-Gang-Nabenschaltung von Shimano und einen Vorderradmotor der 250 Watt leistet. Der Akku bietet 36V bei 7Ah (252 Wh). Das Vagonda N7 wiegt 23,1 Kilogramm und soll je nach Strecke, Tretunterstützung und Fahrergewicht mit Motorunterstützung bis zu 80 Kilometer weit kommen. Zum Verringern der Geschwindigkeit kommen Tektro Felgen-Bremsen (RBP-855AL) zum Einsatz. Zusätzlich bietet das Rad eine Rücktrittbremse.

Das E-Bike kann im Internet über die Webseite von Pino Touren & Vermietung gebucht werden. Die Mietkosten betragen für 3 Tage 39 Euro. Wer das E-Bike eine Woche mieten will, zahlt 89 Euro. Der Anbieter bringt auf Wunsch das Vagonda N7 auch zu bestimmten Hotels auf der Insel.

Abgelegt in: News Tags: , , , , ,

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeichen setzen und empfehlen

Eine Antwort schreiben

Kommentar abschicken
© 7026 epower-rad.de. Alle Rechte vorbehalten. HTML / CSS gültig.
Entwickelt von Theme Junkie.