1

Real hat ein Pedelec für weniger als 560 Euro im Angebot

Elektrofahrrad für 555 Euro bei Real

Real verkauft ein Pedelec für 555 Euro. Das Elektrofahrrad kommt von der Mitteldeutschen Fahrrad AG (Bild: Real).

Das “Alu-Elektro-Fahrrad E100+” das Real in der 15. Kalenderwoche anbietet ist zwar sehr puristisch ausgestattet, kostet dafür aber nur 550 Euro, statt 899 Euro unverbindliche Preisempfehlung. Auf dem Wave-Rahmen des Pedelec, der aus Aluminium ist, steht der Name McKenzie. Den Angaben von Real zufolge kommt das Elektrofahrrad von der Mitteldeutschen Fahrradwerke AG und ist LGA-getestet.

Das Pedelec gibt es mit den Reifengrößen 26 und 28 Zoll. Es hat einen City-Cruiser-Lenkerbügel mit verstellbarem Vorderbau. Der Motor ist in der Forderradnabe und unterstützt das Rad bis zu 25 Kilometer pro Stunde. Über die Leistung des Motors gibt es keine weiteren Informationen, genauso über den Akku, der unter dem Gepäckträger angebracht ist und eine Reichweite bis zu 40 Kilometern unterstützen soll.

An Vorder- und Hinterrad gibt es eine V-Bremse sowie zusätzlich eine Rücktrittsbremse. Der Gel-Sattel soll den Fahrkomfort erhöhen. Eine weitere Komponente ist die 3-Gang-Sram-Nabenschaltung. Das Pedelec kann in ausgewählten Real-Märkten und im Internet gekauft werden. Beim Online-Shop betragen die Versandkosten 19,95 Euro.

Außerdem hat Real wie die Metro Group das als “Volks-E-Bike” angepriesene Fischer-Elektrofahrrad für 999 Euro im Online-Shop. Als Antrieb dient dem Rad ein Vorderradnabenmotor mit 250 Watt (24 Volt). Zum Schalten gibt es die Schaltnabe Shimano Nexus mit sieben Gängen. Allerdings kostet auch hier die Lieferung knapp 20 Euro.

Abgelegt in: News Tags: , , ,

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeichen setzen und empfehlen

Eine Antwort to "Real hat ein Pedelec für weniger als 560 Euro im Angebot"

Eine Antwort schreiben

Kommentar abschicken
© 2014 epower-rad.de. Alle Rechte vorbehalten. HTML / CSS gültig.
Entwickelt von Theme Junkie.